Category Archives: Internet

10 Jahre Wikipedia

Heute, am 15.1.2001, also vor 10 Jahren war der Start der Wikipedia, die heute als Gallionsfigur des „Web 2.0“ bzw. Social Web bezeichnet wird. Sie weltweit eine der meistbesuchten Websites.

Die erste Adresse war wikipedia.com. Schon im März 2001 ist mit der deutschsprachigen Wikipedia der erste internationale Ableger entstanden (Unter http://jansson.de/wikipedia/) gibt es einen Mirror der deutschsprachigen Wikipedia von August 2001).

Mit der Nupedia haben sich Jimmy Wales und Larry Sanger mit Nupedia schon vorher an einer Online-Enzyklopädie versucht. Aufgrund von zu rigiden Kontrollmechanismen war das Verfassen von Artikeln so kompliziert, dass nur wenige Artikel entstanden sind (24 im ersten Jahr)
Technisches/ Struktur

Beim Start wurde das perlbasierte UseModWiki (mit CamelCase Schreibweise) verwendet. 2002 wurde mit Mediawiki eine eigene PHP und MySQL basierte Software entwickelt und als freie Software veröffentlicht. Sie wird inzwischen von zahlreichen anderen Wiki-Projekten verwendet. Im Dezember 2003 gab es drei Server für die Wikipedia, im November 2009 sind für die Wikipedia und ihre Schwesterprojekte über 370 Server u.a. in Florida und Amsterdam in Betrieb.

Read more of this post

Advertisements

Google-Alternativen und Ergänzungen

Die erste bekanntere Suchmaschine war Altavista [0], das 1996 online ging. Im Webarchiv gibt es noch die Möglichkeit zu sehen, wie die Altavista-Website damals ausgeschaut hat. Altavista wurde Ende 2005 im Rahmen eines Forschungsprojekts der inzwischen auch nicht mehr existenten Firma DEC (Digital Equipment Corporation) entwickelt. Neben der Hauptfunktion eine Suche im damals noch eher neuen WWW zu bieten bot Altavista mit Bablefish ein maschinelles Übersetzungsservice an, das weite Verbreitung fand.

1999 wurde dann Google [1] entwickelt, das heute der größte Provider ist (über 90% Marktanteil), weitere Provider die auch Suchmaschinen anbieten sind Microsoft [2] und Yahoo [3] (Besitzer von Inktomi, Overture, Altavista und Alltheweb).

Vor ein paar Wochen wurde bekannt gegeben, dass Yahoo! Altavista im Rahmen von Restrukturierungsmaßnahmen schließen will, Altavista hat aber eh schon einige Zeit keinen eigenen Index mehr sondern verwendet den von Yahoo.

Leider gibt es zu Google an sich mit seinem großen Such-Index und diversen anderen Produkten aber (noch?) keine Alternative, aber es gibt diverse Nischen- und Spezialanbieter, die durchaus mehr als nur einen Blick Wert sind.

Read more of this post