Zitate 1

In dem Bewusstsein, dass andere Positionen notwendig sind, um eigene zu formulieren, ist es an den Historikerinnen und Historikern Kolleginnen und Kollegen in die eigene Arbeit miteinzubeziehen und zu fördern, auch wenn sie eine andere wissenschaftliche und politische Position vertreten. Auf einen gut funktionierenden Wissenschaftsdiskurs lässt sich der Begriff der ‘kollektiven Intelligenz’ anwenden: Aus dem Gegeneinander- und Zusammenspiel der Positionen lässt sich mehr gewinnen als aus jeder noch so genialen Einzelleistung.

Stefan Jordan
Theorien und Methoden der Geschichtswissenschaft
S. 218

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d bloggers like this: